12348699_1038723926148894_1427572059_n

 

Blogged in German:

Tom van Oudenaarden glaubt, dass Bio Hacking und Körperimplantate die Zukunft sind. Wir Menschen entwickeln uns immer weiter, unsere Technologien werden immer besser und es wurde jetzt zu einem anderen Level gebracht. Durch Körperimplantate könnten Schlüssel, Bankkarten und Reisepässe zur Vergangenheit werden. Wir könnten unseren Körper mit Implantaten regulieren und unsere Umgebung mit unserem Körper regulieren, zum Beispiel durch das Öffnen der Tür mit einem Chip. Van Oudenaarden hat schon bewiesen, dass dies funktioniert, er selber hat solch ein Implantat  in seiner Hand.

Tom van Oudenaarden stellt sich die Frage, ob Körper Implantate nicht unsere Zukunft sicherer und besser machen können. Würden sie nicht auch gerne hundertprozentig wissen wollen, dass es ihren Kindern gut geht und dass sie sicher sind? Implantate in ihren Körpern könnte das möglicherweise sicherstellen.

Es wurde jetzt ein neues Implantat von Tim Cannon und Grindhouse Netware entwickelt, der Northstar T1. Es besteht aus LED Lichtern, womit man nicht nur die Blicke auf sich ziehen kann, aber auch seinen Blutdruck, Puls und andere lebenswichtige Daten über seinen Körper sammeln kann. Es würde effizienter und akkurater sein als die Technologien die wir heute haben.

An dieser neuen Technologie können wir unter anderem sehen, dass die Möglichkeiten, wie die Zukunft aussehen mag, unendlich sind.